Elektropolieren Edelstahl

Elektropolieren Kilger PoligratElektropolieren Edelstahl mit POLIGRAT-Verfahren aus Bayern

Bei dem POLIGRAT-Verfahren handelt es sich um ein industriell erprobtes, zuverlässiges und wirtschaftliches Fertigungsverfahren aus dem Bereich des Elektropolierens.
Das Elektropolieren ist ein abtragendes Fertigungsverfahren aus der Gruppe der Trennenverfahren.

Wenn es auf die besondere Oberflächengüte einer metallischen Oberfläche ankommt, werden Sie an dem POLIGART Verfahren nicht vorbeikommen. Dieses Verfahren wird beim Lohnpolieren und Lohnentgraten von Werkstoffen und Werkstücken verwendet.

Mit dem Verfahren aus Bayern kann ein breites Spektrum von Werkstücken und Werkstoffen bearbeitet werden.
Für ein optimales Ergebnis wird mit speziell auf das Material abgestimmten Elektrolyten Material von der Oberfläche abgetragen.

Um die gegebenen Vorgaben genau zu umzusetzen, wird vor der eigentlichen Verarbeitung, ein Musterstück bearbeitet. Sollten die gewünschten Eigenschaften noch nicht für den Einsatzzweck ausreichen, können zu diesem Zeitpunkt noch Anpassungen erfolgen.

Mit dem POLIGRAT-Verfahren können bei uns Werkstücke bis zu einem Nutzmaß von 1200 x 700 x 500 mm bearbeitet werden.
Zusammengefasst kann gesagt werden, das POLIGARTVerfahren aus Bayern kann ideal für metallische Werkstücke und Werkstoff genutzt werden, die eine erhöhte Anforderung an die Funktion und an das Aussehen der Oberfläche stellen.

Sollten Sie Fragen zum Verfahren, der bearbeitbaren Materialen und Werkstücke, der erziehbaren Oberflächengüte oder der Umsetzung im Produktionsablauf haben, so beraten wir Sie gerne persönlich.

Bei einem konkreten Projekt erstellen wir gerne auch ein individuelles Angebot für Sie.

Folgende Werkstoffe sind möglich:

A 286
AISI          440A 
Biodur    108    21%Cr, Mn23%
Böhler     M340
Böhler    N360
Cronidur 30    X30 CrMoN 15-1
Custom   455
Marvac 125
Rex 734
Sandvik 1RK91 gehärtet
Sandvik   2C27Mo2
Sandvik  7C27Mo2
Sandvik 13RM19
Sandvik   1802
Uranus    B 904 L
1.2080    X210 Cr 12
1.2083    X42 Cr 13
1.2083    X42 Cr 13 gehärtet
1.2201    G-X 165 CrV 12
1.2316    X36 CrMo 17
1.2379    X155 CrVMo 12-1
1.2379    X155 CrVMo 12-1 gehärtet
1.2436    X210 CrW 12
1.2601    GX 165 CrMoV 12
1.2782    X16 CrNiSi 25-20
1.2787    X23 CrNi 17
1.3346    S 2-9-1
1.3541    X45 Cr 13
1.3952    X2 CrNiMoN 18-14
1.3964    X2 CrNiMnMoNNb 21-16-5-3
1.4000    X6 Cr 13
1.4002    X6 Cr Al 13
1.4007    X35 Cr 14
1.4016    X6 Cr 17
1.4016    X6 Cr 17
1.4017    X 6 CrNi 17-1
1.4017    X 6 CrNi 17-1 gehärtet
1.4021    X20 Cr 13
1.4028    X30 Cr 13
1.4029    X29 CrS 13
1.4031    X46 Cr 13
1.4034    X46 Cr 13
1.4057    X20 CrNi 17-2
1.4059    GX22 CrNi 17
1.4104    X12 CrMoS 17
1.4105    X6 CrMoS 17
1.4108    X30 CrMoN 15-1
1.4108    X30 CrMoN 15-1 gehärtet
1.4109    X70 CrMo 15
1.4112    X90 CrMoV 18
1.4113    X6 CrMo 17-1
1.4113    X6 CrMo 17-1 gehärtet
1.4117    X38 CrMoV 15
1.4120    X20 CrMo 13
1.4122    X39 CrMo 17-1
1.4125    X105 CrMo 17
1.4125    X105 CrMo 17 gehärtet
1.4197    X20 CrNiMoS 13-1
1.4301    X5 CrNi 18-10
1.4303    X4 CrNi 18-12
1.4305    X8 CrNi S 18-9
1.4306    X2 CrNi 19-11
1.4307    X2 CrNi 18-9
1.4308    GX5 CrNi 19-10
1.4310    X10 CrNi 18-8
1.4313    X3 CrNiMo 13-4
1.4319    X3 CrNiN 17-8
1.4331    X2 CrNi 21-10
1.4362    X2 CrNIN 23-4
1.4369    X11 CrNiMnN 19-8-6
1.4401    X5 CrNiMo 17-12-2
1.4404    X2 CrNiMo 17-12-2
1.4406    X2 CrNiMoN 17-11-2
1.4408    GX5 CrNiMO 19-11-2
1.4410    X2 CrNiMoN 25-7-4
1.4418    X4 CrNiMo 16-5-1
1.4429    X2 CrNiMoN 17-13-3
1.4435    X2 CrNiMo 18-14-3
1.4439    X2 CrNiMoN 17-13-5
1.4439    GX3 CrNiMoN 17-13-5
1.4441    X2 CrNiMo 18-15-3
1.4446    G-X2 CrNiMo 17-13-4
1.4452    X13CrNiMoN 18-14-3
1.4456    X8 CrMnMoN 18-18-2
1.4462    X2 CrNiMoN 22-5-3
1.4468    GX3 CrNiMoN 26-6-3
1.4469    GX2 CrNiMoN 26-7-4
1.4509    X2 CrTiNb 18
1.4512    X2 CrTi 12
1.4513    X2 CrMoTi 17-1
1.4520    X2 CrTi 17
1.4529    X1 NiCrMoCuN 25-20-6
1.4532    X8 CrNiMoAl 15-7-2
1.4534    X3 CrNiMoAl 13-8-2
1.4535    X90 CrCoMoV 17
1.4540    X4 CrNiCuNb 16-4
1.4541    X6 CrNiTi 18-10
1.4542    X5 CrNiCuNb 16-4
1.4544           -----
1.4545     15-5 PH
1.4546    X5 CrNiNb 18-10
1.4548    X5 CrNiCuNb 17-4-4 (17-4 PH)
1.4552    GX5 CrNiNb 18-9
1.4567    X3 CrNiCu 18-9
1 4568    X7 CrNiAl 17-7
1.4571    X6 CrNiMoTi 17-12-2
1.4576    X5 CrNiMoNb 19-12
1.4580    X6 CrNiMoNb 17-12-2
1.4581    GX5 CrNiMoNb 18-10
1.4718    X45 CrSi 9-3
1.4729    GX40 CrSi 13 gehärtet
1.4760    X1 CrTiLa 22
1.4828    X15 CrNiSi 20-12
1.4835    X9 CrNiSiNCe 21-11-2
1.4841    X15 CrNiSi 25-20
1.4876    X10 NiCrAlTi 32-20
1.4878    X 8 CrNiTi 18-10
1.4922    X20 CrMoV 12-1
1.4923    X22 CrMoV 12-1
1.4944            -----
1.6354     V720
1.6908    X2 NiCrMoTi 10-10-5
1.7386    X12 CrMo 9-1
2.4668    NiCr 18 CoMo
2.4816    NiCr 15 Fe Inconel 600
2.4851    NiCr 23 Fe
2.4856    NiCr 22 Mo 9 Nb
2.4869    NiCr 80 20
Incoloy MA 956 74,4%Fe;20%Cr;4,5%Al

Translate »