Passivieren Edelstahl

Elektropolieren Kilger PoligratDauerhafte Korrosionsbeständigkeit in Produktionsprozessen sind die wesentlichen Gründe, weshalb Edelstahl eingesetzt wird.

Was ist Passivieren?

Passivieren ist ein chemisches Verfahren zur Bildung und Optimierung von Passivschichten,
ohne Angriff auf den Grundwerkstoff.

Dabei setzen wir auf das patentierte POLINOX Verfahren unseres Lieferanten POLIGRAT.

Vorteile durch das Passivieren:
- können auf alle Legierungen mit einem Chromgehalt von über 15% angewandt werden (geringerer Cr-Gehalt erfordert Anpassung)
- können auf jeden Oberflächenfinish angewandt werden
- verbessern die Beständigkeit gegen Lochfraßkorrosion
- verdoppeln die Beständigkeit gegen Spannungsrisskorrosion
- reduzieren die Bildung von Spaltkorrosion
- erhöhen die Beständigkeit gegen thermische Verfärbung um ca. 150°C
- beseitigen ferritische Verunreinigungen
- beseitigen Rost und Korrosionsprodukte
- stellen die Korrosionsbeständigkeit angegriffener Oberflächen wieder her
- sind keine Gefahrstoffe und unterliegen in der Anwendung keinen Einschränkungen
- können direkt auf Anlauffarben und Beiznähte angewandt werden und vielfach das Beizen ersetzen.

Anwendungsbereiche:

- Architektur
- Fahrzeugbau / Bootsbau
- Maschinenverkleidungen
- Schaltkästen
- Anlagen und Komponenten für Chemieindustrie, Pharmaindustrie, Lebensmittelindustrie / Getränkeindustrie
- Schwimmbadbau
- Befestigungselemente
- Medizintechnik

Unsere Leistungen Oberflächentechnik:
- Passivieren von Edelstahl
- Elektropolieren von Edelstahl
- Elektrolytisch Entgraten Edelstahl
- Beizen von Edelstahl / Stückgut
- Beizen von Edelstahl / Trommelware

Translate »